Matura 2011 z języka niemieckiego 6

Matura 2011

Zadanie 6. (6 pkt)
Przeczytaj tekst. Zaznacz w tabeli znakiem X, które zdania (6.1.–6.6.) są zgodne z treścią tekstu (R – richtig), a które nie (F – falsch). Za każde poprawne rozwiązanie otrzymasz 1 punkt.

EINE ROSE VERBLÜHT, EIN BUCH BLEIBT

Viele tun es täglich, egal ob in der Bahn, im Café, in der Hängematte oder Badewanne – sie lesen. In sämtlichen Alltagssituationen werden Personen mit Zeitungen oder kleinen Taschenbüchern in der Hand gesehen. Am 23. April 1995 hat die UNESCO den „Welttag des Buches“ ins Leben gerufen. Dieses weltweite Fest zur Förderung des Lesens ist einer katalanischen Tradition zu verdanken und geht zurück auf den Namenstag des Volksheiligen Sankt Georg. Traditionell schenken die Männer an diesem Tag ihrer Liebsten eine Rose und bekommen dafür ein Buch.

Zahlreiche Veranstaltungen sollen bei Jung und Alt die Lust am Lesen wecken. Unter dem Motto „Reisezeit ist Lesezeit“ werden an Bahnhöfen in der Schweiz kleine Lektüregeschenke an Reisende verteilt, während in Wartesälen junge Schauspieler bunte Reisegeschichten vortragen. In Wien fährt am Welttag des Buches eine spezielle Straßenbahn.

Sie ist mit Mikrofonen und allen technischen Anlagen ausgestattet, die für eine Übertragung notwendig sind. Die Straßenbahn ist ein komplettes Radiostudio, wo Moderatoren Gespräche mit prominenten Persönlichkeiten über das Lesen führen.

Andererseits ist es ein Tabuthema, dass allein in Deutschland ungefähr vier Millionen funktionale Analphabeten leben. Damit sind Menschen gemeint, die nicht in der Lage sind, eine Zeitschrift zu lesen oder einen Brief zu schreiben. Vielleicht sollte man in Zukunft an diesem weltweiten Feiertag auch etwas gegen den Analphabetismus tun. Denn ein Buch kann zwar ein Freund für die Ewigkeit sein, aber was hat jemand von einem Freund, den er nicht
verstehen kann?

nach: www.dw-world.de

6.1. Viele Menschen nutzen jeden möglichen Ort zum Lesen.

This movie requires Flash Player 9

6.2. Am Welttag des Buches schenken die Männer in Katalonien ihrer Geliebten ein Buch.

This movie requires Flash Player 9

6.3. Am Welttag des Buches bekommen die Reisegäste der Schweizer Bahn etwas zum Lesen geschenkt.

This movie requires Flash Player 9

6.4. Am 23. April werden in Wien Interviews direkt aus einer speziellen Straßenbahn gesendet.

This movie requires Flash Player 9

6.5. Am Welttag des Buches lehrt man Analphabeten das Lesen.

This movie requires Flash Player 9

6.6. Der Text handelt von verschiedenen Lesetechniken.

This movie requires Flash Player 9

Dodaj komentarz