Matura 2008 z języka niemieckiego r 5

Matura 2008

Zadanie 5. (5 pkt)
Wysłuchaj dwukrotnie pięciu wiadomości (5.1. – 5.5.), a następnie dopasuj do każdej z nich odpowiedni tytuł (A – F). Jeden tytuł nie pasuje do żadnej wiadomości. Rozwiązania wpisz do tabeli. Za każde poprawne rozwiązanie otrzymasz 1 punkt.

TRANSKRYPCJA

Zadanie 5.

Liebe Zuhörer! Jetzt kommen fünf Berichte zum Thema Umwelt.

Bericht 1
Kambodscha. Bei einer Routine-Kontrolle eines Mercedes entdeckte die Polizei einen Berg aus Fellen und Knochen von Leoparden, die skrupellose Wilderer getötet hatten. Doch die Freude über die Festnahme der Täter dauerte bei den Beamten nicht lange: Ein Gericht ordnete die Freilassung der Männer an – der Richter war offenbar eingeschüchtert worden. In einem anderen Fall endete das Verfahren auch erfolglos, weil die Staatsdiener nicht wussten, welche Anklagepunkte sie gegen die Tierhändler vorbringen sollten.

Bericht 2
Mäusen, Ratten und Mücken tut der milde Winter gut. Wissenschaftler halten es für möglich, dass sich die Verbreitungsgrenze einiger Insektenarten mehr als 1000 Kilometer nach Norden verschiebt. Bleiben die Winter weiterhin so mild, müssen Landwirte und Gärtner im Frühjahr und Sommer mit deutlich mehr Insekten und Ungeziefer rechnen. Ihre Zahl kann sich wegen der hohen Winter-Temperaturen schnell vergrößern.

Bericht 3
Laut einem Bericht nimmt das Abschmelzen in den peruanischen Anden drastisch zu. Verantwortlich dafür ist die globale Erwärmung. Die wissenschaftlichen Messungen sind
dramatisch. Pro Jahr ziehen sich die Gletscher um 60 Meter zurück, in den 60er Jahren lag der Verlust nur bei sechs Metern jährlich.

Bericht 4
Tiger, Leoparden und andere Tiere werden von Wilderern gejagt. Die wirtschaftliche Entwicklung hat den neuen Reichen in den asiatischen Ländern einen unerwarteten Zugang zu Wildtieren verschafft, die ihnen als Statussymbol dienen oder als raffinierte Spezialität auf dem Teller enden. Das größte Problem besteht darin, dass immer mehr Geld für Wildtiere in Restaurants ausgegeben wird. Jeder weitere getötete Tiger bedeutet eine Katastrophe für den Erhalt der Art.

Bericht 5
Durch das Abschmelzen der Anden-Gletscher steigen die Gefahren für Menschen und Ökosysteme. Während der Trockenzeit ist die Cordillera Blanca die wichtigste Trinkwasserquelle für die Bevölkerung in der trockenen Küstenregion Perus. Die Menschen dort mit Wasser zu versorgen ist extrem kostspielig. Die Gletscher liefern das ganze Jahr über nicht nur Trinkwasser, sondern auch Wasser für die Landwirtschaft und zur Stromerzeugung.

nach: www.welt.de, 31.01./1.02./21.02. 2007

A. Weniger Eis bedeutet Existenzprobleme
B. Riesige Seen unter dem Eis der Antarktis
C. Gletschergebiet beweist den Wandel des Erdklimas
D. Ratlosigkeit der Justiz
E. Experten erwarten deutlich mehr Schädlinge
F. Enormer Bedarf nach exotischen Leckerbissen

5.1. (Bericht 1)

This movie requires Flash Player 9

5.2. (Bericht 2)

This movie requires Flash Player 9

5.3. (Bericht 3)

This movie requires Flash Player 9

5.4. (Bericht 4)

This movie requires Flash Player 9

5.5. (Bericht 5)

This movie requires Flash Player 9

Dodaj komentarz